JGLOBAL_ARTICLES

VEREINSINTERNES TESTPIEL ZWISCHEN 2. MANNSCHAFT UND DEN BEIDEN B-JUGENDEN

Da unsere 2. Mannschaft nun 14 Tage spielfrei hatte, wurde ein Gegner gesucht um den Spielrhythmus nicht zu verlieren. Dieser Gegner fand sich in eigenen Verein. Unsere beiden B-Jugend-Teams, die nach Abschluss der Quali-Runde ebenfalls spielfrei waren, waren gerne bereits sich mit der Aktiven-Reserve zu messen.
In Halbzeit 1 stand die B1-Elf als „Gegner“ auf dem Platz. Obwohl es „nur“ ein Testspiel war, gaben beide Mannschaften alles. Dennoch konnte sich keine der beiden Mannschaften klare Torchancen erarbeiten. Jeder Angriff wurde von den gut stehenden Defensivreihen abgefangen und so mussten beide Torhüter nicht oft eingreifen. Aber wenn sie eingreifen mussten, dann waren sie stets hellwach. Die größte Chance für die B1 hatte SERGE WLASSOW, als dieser einen Fernschuss gegens Aluminium setzte. Die erste größere Chance der 2. Mannschaft nutzte CARMELO MILITELLO zur 1:0 Führung für die 2. Mannschaft. So ging es dann auch in die Halbzeit.
Zur 2. Halbzeit stellte sich dann die B2 der 2. Mannschaft gegenüber. Die B2 war ein klein bisschen motivierter und das merkte man auch. Die 2. Mannschaft kam nur noch zu wenigen Chancen, da sie damit beschäftigt war die B2 vom eigenen Tor fern zu halten. Die Angriffsbemühungen des Nachwuchses wurden letztendlich auch belohnt. So wurde der B2 ein Elfmeter zugesprochen. TIMO MORBE trat an, um diesen zu versenken. Doch Keeper LUCAS MOCK hielt diesen souverän und damit auch die Führung fest. Danach machte die 2. Mannschaft wieder Druck. Und so war es nur logisch, dass man dann auch die Führung ausbauen konnte. Mit seinem 2. Tor am heutigen Tag erhöhte CARMELO MILITELLO kurz vor Ende auf 2:0. Damit endete die Begegnung mit 2:0 für die 2. Mannschaft.

Torschützen:

1:0 C. Militello
2:0 C. Militello

  » zurück zur Übersicht

   
© by FC 1920 Beckingen e.V.